Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate  - Ceramica del Conca

Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate

Ton, Sand und Erde inspirierten die Kollektion Terre Garzate: kleinformatiges Feinsteinzeug mit einem Muster, bei dem sich geometrische Formen in unzähligen Kombinationen und optischen Effekten wiederholen und überschneiden. Keramische Boden- und Wandbeläge, wo der grobe, primitive Charakter der unregelmäßigen, gewebeartigen Strukturen je nachdem, wie die Farben zueinander kombiniert sind, unterschiedliche Empfindungen hervorruft. 

Die Auswahl an Farben für diese Boden- und Wandfliesenkollektion, die vom Bad bis zur Küche für alle Räume im privaten Wohnbereich konzipiert wurde, ist breit gefächert. Warme und satte Farbeffekte für diese Fliesen im Format 20x20 cm, die klassische Stilvorstellungen zelebrieren. Ob Dekore mit Kreisen oder Pinselstrichen – die geometrische Komposition ist beeindruckend und erinnert an Bilder im Bauhaus-Stil, von denen die Fliesenkollektion inspiriert ist. 

Eine sorgfältige Auswahl der Farben wie sie in der Malerei üblich ist, führte zur Schaffung von Oberflächen wie die einer Leinwand, die durch ihre Überschneidungen zu einer fluktuierenden Wahrnehmung führen. Gesso, Cenere, Pepe Nero, Terra, Caffè, Senape und schließlich Guado, ein von Gio Pontis Lieblingsfarbe Dunkelblau inspirierter Farbton. Die starken Kontraste der kleinen Fliesen, wie man sie früher bezeichnet hätte, sorgen für die malerischen Effekte von Terre Garzate, bei denen die verschiedenen, zueinander in Bezug stehenden Farbtöne und Figuren je nach Licht unterschiedliche optische Effekte und Tiefen erzeugen.

Das auf die Fliesen im Format 20x20 cm abgestimmte glänzende Mauerdekor 5x20 cm rundet das Sortiment ab und eröffnet originelle Kombinationen und Lösungen für einzigartige Raumszenarien reich an Geschichte und Traditionen. Das Dekor Bolle der Kollektion Terre Garzate kann im Zusammenspiel mit unifarbenen Wänden und einem Bodenbelag aus Feinsteinzeug in Holzoptik die Tiefe eines Raumes verstärken. Durch die Gestaltung kleiner Teilflächen mit der unifarbigen Fliese im Senfton und dem Dekor Setola Senape lässt sich eine raffinierte Note erzielen, ohne das Ambiente mit Dekorationen zu überladen.

Eine Raumatmosphäre mit nostalgischen Anklängen an die 70er Jahre entsteht durch die Marmoroptik Calacatta am Boden in Kombination mit dem blauen Farbton Guado von Terre Garzate an der Wand. Diese Feinsteinzeugkollektion für die Wand bietet zusammen mit Großformaten und Keramikplatten für den Boden zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten.

Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 01 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 02 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 03 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 04 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 05 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 06 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 07 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 08 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 09 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 10 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 11 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 12 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 13 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 14 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 15 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 16 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate 17 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate Pred_1600x1200 - Ceramica del Conca
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate Top_1920x960 - Ceramica del Conca
News / Events
Bodenbeläge aus Italien für ein stilvolles Ferienhaus an der belgischen Nordseeküste
All Star Sports Louge für einen Sonnenuntergang über dem Meer und der Champions League
Auf Rhodos signiert Eleni Karimali das Design der Obscura Cocktail Bar
Espressione, the colours of longevity
In einem mittelalterlichen Kloster der Steineffekt von Del Conca.
Die Zementfliesen Paris für Lo spazio di Mima
Die Oberfläche Climb auf dem Fusse der Plose
Luxus und Natur: ein neues Binom
Die Sicht aus dem Fenster auf den Golf von Asinara
Ein Paradies mit Seeblick
Del Conca und die Giugiaro Architektur im Hauptbahnhof von Mailand
Il design protagonista nella nuova sede di Hofman Animal Care in Olanda
Das Design von Calacatta kleidet ein Penthouse in Seoul von Grund auf ein
Das Einkaufszentrum von Korea ist aus der Serien Dolomiten und Monteverde realisiert worden
Del Conca in der Sky Lounge und Pool des Luna Holiday Komplex auf Malta
Del Conca feiert das 100 jährige Bestehen von Felix the Cat mit einer Kollektion
Un Flagship Store per Ceramica del Conca
Das Landgut «la scolca»®
Rivivi tutte le suggestioni di Cersaie 2019
Timeline per i 40 anni di Ceramica del Conca
Effetto marmo, onice, cemento, legno.
LIVE COOKING CON ALESSANDRO BORGHESE BY BEKO
Live cooking dello chef Alessandro Borghese a Cersaie 2019
Total look per Del Conca House con Febal Casa
Forum und Vignoni im altehrwürdigen Magi House antiker Sitz in Sorrent
Eintauchen in die Geschichte der Cementine London.
"Le doghe del pontile"
Piccoli e grandi insieme
Fordern sie informationen
Möchten Sie mehr Informationen zu unseren Boden- und Wandbelägen?
Suchen Sie einen Händler oder eine spezifische Lösung für Ihren Entwurf?
SETZEN SIE SICH MIT UNS IN VERBINDUNG
NEWSLETTER DEL CONCA
Sie erhalten alle jüngsten Neuigkeiten zu unseren Kollektionen, Events, Partnerschaften und Produktinnovationen.
MELDEN SIE SICH AN
3