Ein neues Leben für die Fabrik der Lieblingsbonbons von Camillo Benso Graf von Cavour  - Ceramica del Conca

Ein neues Leben für die Fabrik der Lieblingsbonbons von Camillo Benso Graf von Cavour

Die ehemalige Fabrik der Bonbonmarke Pastiglie Leone wurde im frühen 20. Jahrhundert errichtet. Bereits Camillo Benso Graf von Cavour, einer der Mitbegründer des geeinten Italiens im 19. Jahrhundert, konnte ihren Kaubonbons mit Veilchengeschmack nicht widerstehen.

Gemäß einem Umnutzungsplan für das Jugendstilobjekt sind seit 2020 auf den 1.400 Quadratmetern der einstigen Fabrik und der Jugendstilvilla der ehemaligen Eigentümerfamilie Monero Wohnungen und Lofts untergebracht. Für das Projekt zeichneten das Unternehmen Torchio&Daghero, das Architekturbüro Vairano, Andrea Fracardo sowie die Architekten Giulia Ceccarelli und Emanuele Zaniboni verantwortlich.

Etliche Wohnungen wurden in den Wohnbereichen und Bädern mit Bodenbelägen aus Zementfliesen aus dem Feinsteinzeug LONDON von Ceramica Faetano ausgestattet. Die Kollektion übersetzt das reizvolle Flair klassischer dekorierter Zementfliesen in eine zeitgemäße Designsprache. Für das Projekt kombinierte man die Vintage-Optik der Zementfliesen 20x20 cm völlig frei mit anderen Formaten, darunter auch sehr große und sehr unterschiedliche Formate, was ihre dekorative Wirkung steigerte. Verschlungene Muster aus floralen Strukturen und geometrischen Motiven fügen sich harmonisch in den Jugendstilbau. Sie erinnern an die eleganten Verpackungen der Marke Pastiglie Leone mit ihren Bonbons „für unterwegs“, die Anfang des 20. Jahrhunderts in die Handtaschen der Damen und die Jackentaschen der Herren Eingang fanden, um stilvoll herausgeholt zu werden.

ENTDECKEN SIE DIE ZEMENTFLIESEN LONDON

L’ex stabilimento delle Pastiglie Leone è un fabbricato risalente ai primi del ‘900, infatti Camillo Benso conte di Cavour era ghiotto delle gommose Leone aromatizzate alla violetta già prima di fondare l’Unità d’Italia. L’elegante edificio Liberty è stato oggetto di una variazione di destinazione d’uso di conseguenza i 1400 metri quadri dell’ex-fabbrica e della villa stile Liberty, che appartenne della famiglia Monero, dal 2020 ospitano appartamenti e loft. Il progetto è stato sviluppato dall’impresa Torchio&Daghero, dallo studio architettonico Vairano, da Andrea Fracardo e dagli architetti Giulia Ceccarelli ed Emanuele Zaniboni. All’interno di molti appartamenti spiccano le cementine di Ceramica Faetano della collezione London, utilizzate sia nelle zone living che nei servizi. Una serie che traduce in linguaggio contemporaneo il fascino delle tradizionali piastrelle in cemento decorato, con le sue trame fl­oreali e motivi geometrici. È il mood vintage delle cementine 20x20 cm che in questo progetto sono state abbinate in totale libertà ad altri formati, anche molto grandi e molto diversi, ampli­ficandone le potenzialità decorative. Gra­fiche inedite in cui s’intrecciano trame floreali e motivi geometrici che si integrano perfettamente con lo stile liberty del complesso, rievocando l’eleganza e l’allure legati al marchio Pastiglie Leone, con le sue caramelle “da passeggio” che all’inizio del Novecento entrarono nelle borsette delle dame e nel taschino dei gentiluomini offrendo una meraviglia liberty da esibire in società.

Ein neues Leben für die Fabrik der Lieblingsbonbons von Camillo Benso Graf von Cavour 145958846-a7f5a7c2-45cb-4747-bab8-7e56eff00274 - Ceramica del Conca
Ein neues Leben für die Fabrik der Lieblingsbonbons von Camillo Benso Graf von Cavour palazzo-pastiglie-leone-gallery-04 - Ceramica del Conca
Ein neues Leben für die Fabrik der Lieblingsbonbons von Camillo Benso Graf von Cavour PL-028_FMF6408 - Ceramica del Conca
Ein neues Leben für die Fabrik der Lieblingsbonbons von Camillo Benso Graf von Cavour PL-037_FMF6424 - Ceramica del Conca
Ein neues Leben für die Fabrik der Lieblingsbonbons von Camillo Benso Graf von Cavour Pastiglie%20Leone-006_09052019 - Ceramica del Conca
Ein neues Leben für die Fabrik der Lieblingsbonbons von Camillo Benso Graf von Cavour palazzo-pastiglie-leone-gallery-17 - Ceramica del Conca
Ein neues Leben für die Fabrik der Lieblingsbonbons von Camillo Benso Graf von Cavour PastLeoneP1b-002_FMF0642-HDR - Ceramica del Conca
Ein neues Leben für die Fabrik der Lieblingsbonbons von Camillo Benso Graf von Cavour PALAZZO%20PASTIGLIE%20LEONE - Ceramica del Conca
Ein neues Leben für die Fabrik der Lieblingsbonbons von Camillo Benso Graf von Cavour PastLeoneP1scb-006_FMF0635-HDR - Ceramica del Conca
Ein neues Leben für die Fabrik der Lieblingsbonbons von Camillo Benso Graf von Cavour PastLeoneP1b-005_FMF0651-HDR - Ceramica del Conca
Ein neues Leben für die Fabrik der Lieblingsbonbons von Camillo Benso Graf von Cavour PHOTO-2020-09-07-16-26-50 - Ceramica del Conca
Ein neues Leben für die Fabrik der Lieblingsbonbons von Camillo Benso Graf von Cavour PHOTO-2020-09-07-16-26-27%20copia - Ceramica del Conca
Ein neues Leben für die Fabrik der Lieblingsbonbons von Camillo Benso Graf von Cavour 03.pastiglie-leone - Ceramica del Conca
Ein neues Leben für die Fabrik der Lieblingsbonbons von Camillo Benso Graf von Cavour PL-002_FMF6362 - Ceramica del Conca
News / Events
Hotel Resort Kristall, Bodenbeläge in Steinoptik und Designbäder mit Blick auf die Dolomiten
„Da Quei Matti“ mit House Jungle, Zementfliesen und kreativen Ideen für die Badeinrichtung
cat_the_builder, die erste Katze als Baustellenleiter
Progetto 1962, die kollektion im kleinformat zum 60. firmenjubilaum von Ceramica Faetano
Deco Studio, effetto wallpaper garantito
Anmeldefrist zur Teilnahme am Wettbewerb „La Ceramica e il Progetto“ bis zum 28. Oktober verlängert
Del Conca und Faetano im Scheinwerferlicht auf der Cersaie 2022
Ceramica Faetano, ein 60 Jahre langes Abenteuer
In Rodi ein Sprung ins Schwimmbecken mit Meerblick
DEL CONCA IM SCHEINWERFERLICHT AUF DER COVERINGS 2022
Mit den Zementfliesen London im Spannungsfeld von Tradition und Innovation
In der Republik San Marino erwacht ein verlassener Palazzo als Universitätsgebäude zu neuem Leben
Del Conca präsentiert auf der CERSAIE 2021 die Oberfläche Dinamika
Die geometrischen Formen des Bauhaus-Stils für Terre Garzate
Sehr geehrte Stakeholder...
Bodenbeläge aus Italien für ein stilvolles Ferienhaus an der belgischen Nordseeküste
All Star Sports Louge für einen Sonnenuntergang über dem Meer und der Champions League
Auf Rhodos signiert Eleni Karimali das Design der Obscura Cocktail Bar
Espressione, the colours of longevity
Die Zementfliesen Paris für Lo spazio di Mima
Die Oberfläche Climb auf dem Fusse der Plose
Luxus und Natur: ein neues Binom
Die Sicht aus dem Fenster auf den Golf von Asinara
Ein Paradies mit Seeblick
Del Conca und die Giugiaro Architektur im Hauptbahnhof von Mailand
Das Design von Calacatta kleidet ein Penthouse in Seoul von Grund auf ein
Das Einkaufszentrum von Korea ist aus der Serien Dolomiten und Monteverde realisiert worden
Del Conca feiert das 100 jährige Bestehen von Felix the Cat mit einer Kollektion
Das Landgut «la scolca»®
Del Conca, meine ersten 40 Jahren
Forum und Vignoni im altehrwürdigen Magi House antiker Sitz in Sorrent
Eintauchen in die Geschichte der Cementine London.
"Le doghe del pontile"
Die Villa Serenity und die Boutique Kollektion im Set des Musica Leggerissima-Videos
Fordern sie informationen
Möchten Sie mehr Informationen zu unseren Boden- und Wandbelägen?
Suchen Sie einen Händler oder eine spezifische Lösung für Ihren Entwurf?
SETZEN SIE SICH MIT UNS IN VERBINDUNG
NEWSLETTER DEL CONCA
Sie erhalten alle jüngsten Neuigkeiten zu unseren Kollektionen, Events, Partnerschaften und Produktinnovationen.
MELDEN SIE SICH AN
3