All Star Sports Louge für einen Sonnenuntergang über dem Meer und der Champions League

Die All Star Sports Lounge befindet sich im zentralen Teil der Stadt Rhodos in einer äußerst privilegierten Position. Die zwei Fassaden des Gebäudes zeigen einerseits auf die Hauptküstenstraße der Stadt, andererseits auf eine Straße der touristisch geprägten Fußgängerzone mit ihrem intensiven Nachtleben. Auf der Küstenstraßenseite enthalten nach innen gewölbte, rostfarbene Buchstaben leuchtende NEON-Lampen, während Wandleuchten weit reichende, enge Spotlights über die Fassade hinwegfegen lassen und ihr dadurch Rhythmus verleihen. Sowohl die Fassaden als auch die Innenwände und die Einschubdecke sind in der Farbe Türkis gehalten. Es ist der ideale Untergrund, um einen Kontrast zu den stark „verrosteten“ Metalloberflächen und der gelben Farbe zu kreieren, die für die Möbel und grafischen Sportfiguren an den Wänden ausgewählt wurde. Die gesamte Bodenfläche des Lokals, einschließlich Außenbereiche und Stufen, wurde mit Stelvio Fliesen verkleidet. Stelvio ist eine Kollektion, die aus der Wiederentdeckung des italienischen Natursteins mit der Bezeichnung „Ceppo di Gré“ entstanden ist. Die durch die Präsenz kleiner und großer Kieselsteine in farblicher Abfolge gekennzeichnete Textur akzentuiert und bereichert die Tiefe der Oberfläche. Die zwei kälteren Farbnuancen Weiß und Grau und ihr Zusammenspiel mit der wärmeren Interpretation des Beiges sowie mit den zwei Finishs Natur und geläppt nähern die Kollektion verschiedenen Wohnstilen an. Sie wird in verschiedenen Formaten angeboten, um die Steinoptik sowohl in Wohnambienten als auch in gewerblichen Bereichen wirken zu lassen, sodass Total Look Situationen, aber auch Kombinationen mit verschiedenen Texturen wie Beton, Harz oder Holz kreiert werden können. Ein Projekt, dessen Aufgabe darin besteht, die Geschichte eines Ortes und seiner Bewohner zu berücksichtigen, die Qualität des Raums herauszustellen und den täglichen funktionalen Anforderungen gerecht zu werden.  Das Angebot der Serie Stelvio wird durch die Stärke 20 mm, due2, erweitert, um eine visuelle Kontinuität von den Indoor- zu den Outdoor-Bereichen zu gewährleisten. Für den an der Fußgängerzone liegenden Eingang zur All Star Sports Lounge wurden architektonische Metallgitter aus rostfarbenem, gelochtem Aluminium ausgewählt, die geschickt beleuchtet werden, um das zentrale Schild des Stores hervorzuheben. An der gleichen Fassade ist eine - ebenfalls rostfarbene - Laube aus Metall eingerichtet. Das Rost-Finish ist auch in der Verkleidung der Hauptbar, an den Türen, in den Durchgängen und an den individuell gestalteten Deckenleuchten zu finden. Das Design dieser Geräte verteilt das Licht sternförmig und lässt so das Gefühl einer leuchtenden Choreografie aufkommen, die die Marke des Stores nachahmt und dem umgebenden Raum gleichzeitig eine angenehme Atmosphäre verleiht. Das Projekt stammt aus der Feder von Eleni Karimali. Die Liebe zum Detail kennzeichnet die Projekte von Eleni Karimali, der jungen, aber schon durchaus bekannten Architektin aus Rhodos, die ihren Universitätsabschluss am Polytechnikum in Turin absolvierte und sich einen Namen damit gemacht hat, mit den verschiedenen Materialien zu spielen, ohne diese Hierarchien zu unterwerfen, und sich den Orten und jeweiligen Umständen anzupassen.

 

Fordern sie informationen
Möchten Sie mehr Informationen zu unseren Boden- und Wandbelägen?
Suchen Sie einen Händler oder eine spezifische Lösung für Ihren Entwurf?
SETZEN SIE SICH MIT UNS IN VERBINDUNG
NEWSLETTER DEL CONCA
Sie erhalten alle jüngsten Neuigkeiten zu unseren Kollektionen, Events, Partnerschaften und Produktinnovationen.
MELDEN SIE SICH AN
3