ambientazioni - del Conca - HAV - Foto%20Top
ambientazioni - del Conca - HSV - HSV_Top
ambientazioni - del Conca - HCL - Foto%20Top
ambientazioni - del Conca - HRT - Top
ambientazioni - del Conca - HSV2 - HSV2_Top
ambientazioni - del Conca - HSV - HSV_08_Top_1920x640
ambientazioni - del Conca - HSV - HSV_11_Top_1920x640

Stein

Kraft und Schönheit für ein neuartiges Design.

Instinktive Eleganz und hohe Leistung für ein Feinsteinzeug, das realistische Interpretationen der Natursteine in einem modernen und einzigartigen Stil anbietet.

ambientazioni - del Conca - HAV2 - HAV2_01
ambientazioni - del Conca - HAV - HAV_02
ambientazioni - del Conca - HAV - HAV_03
ambientazioni - del Conca - HAV - HAV_04
ambientazioni - del Conca - HAV - HAV_05
ambientazioni - del Conca - HAV - HAV_06
ambientazioni - del Conca - HAV - HAV_09
ambientazioni - del Conca - HBQ2 - HBQ2_01
ambientazioni - del Conca - HCL2 - HCL2_01
ambientazioni - del Conca - HCL2 - HCL2_02
ambientazioni - del Conca - HCL - HCL_01
ambientazioni - del Conca - HCL - HCL_02
ambientazioni - del Conca - HCL - HCL_03
ambientazioni - del Conca - HCL - HCL_04
ambientazioni - del Conca - HCL - HCL_05
ambientazioni - del Conca - HEG2 - HEG2_01
ambientazioni - del Conca - HEG2 - HEG2_02
ambientazioni - del Conca - HFR2 - HFR2_01
ambientazioni - del Conca - HFR2 - HFR2_02
ambientazioni - del Conca - HFT3 - HFT3_01
ambientazioni - del Conca - HFT3 - HFT3_02
ambientazioni - del Conca - HGR - HGR_01
ambientazioni - del Conca - HGR - HGR_02
ambientazioni - del Conca - HGR - HGR_03
ambientazioni - del Conca - HGR - HGR_04
ambientazioni - del Conca - HGR - HGR_05
ambientazioni - del Conca - HGR - HGR_06
ambientazioni - del Conca - HGR - HGR_07
ambientazioni - del Conca - HNT - HNT_01
ambientazioni - del Conca - HNT - HNT_02
ambientazioni - del Conca - HNT - HNT_03
ambientazioni - del Conca - HNT - HNT_04

Indoor

die ganze energie und schönheit des luserner steins.
Gemische von kleinen und großen Kieselsteinen für einen auf jeden Stil übergreifenden Stein-Effekt "ceppo di grè".
Neutrale und materische Farbtöne für eine auf jeden Stil übergreifende Ausdrucksform.
Ein raffinierter und diskreter Stein, den man uneingeschränkt erleben kann.
In der Stille des Steins, im tiefsten Wesen, die alles überzieht.
NAT
Die Magie der wildesten Natur hebt Räume hervor, in denen alles in Bewegung ist.
Der keramische Porphyr als Protagonist strukturierter Lösungen für Außenbereiche.
Vital, widerstandsfähig und hell, wie ein Winkel des Paradieses.

Outdoor

Befahrbare Oberflächen für Wohn- und Stadtgebiete.
der aussenbereich entdeckt den reiz des steins.
Kräftig und widerstandsfähig, natürlich, wie ein Fels, der sich ausbreitet.
Nuancen des Grauses zur raffinierten Gestaltung des Außenbereichs.
Eine an Aderungen reiche Textur mit Schichtenbildungen in der Materie, in einer doppelten Stärke im großen Format.
Ein Stein für den Außenbereich mit unregelmäßigen Kanten, der die Tradition erneuert.
Farben im Kontrast bilden Außenbereiche mit der wahren Essenz des Steins.
Eine Textur voller natürlicher Tiefe für authentische und minimale Atmosphären.
Die Kraft des Steines, der in einem Format mit zwei Stärken für moderne Außenbereiche enthalten ist.
Weiche Töne und ruhige Nuancen zeichnen in Bewegung befindliche Verlegemuster.
Der Reiz eines kompakten und monolithischen Steins, den man im Freien erleben kann.
STEINOPTIK

Bei Bodenbelägen und Wandverkleidungen aus Feinsteinzeug erleben wir ein großes Comeback der Farben. Das soll nicht etwa bedeuten, Weißtöne wären jetzt passé. Doch sie kommen nun mit einer hauchzarten Abtönung daher, die an Erde und andere Naturelemente erinnert. Die diversen Nuancen und Optiken helfen dabei, den Raum optisch kleiner oder größer erscheinen zu lassen. Fliesen in Steinoptik für den Innenbereich können mit warmen Nuancen ein freundlicheres Raumklima schaffen, während kältere Töne für einen frischeren Raumeindruck sorgen.

So verleiht beispielsweise das Feinsteinzeug in Steinoptik Lavaredo den Räumen eine besondere Atmosphäre von Natur, Harmonie und Ruhe. Die starke, prägnante Textur bietet in der Farbe Naturale eine abwechslungsreiche Tiefenoptik, deren Farbnuancen vom Grün über Grau ins Braun spielen, während die Farben Bianco, Beige, Grigio und Antracite ein gleichmäßigeres Farbbild bieten. Als Inspirationsquelle und Vorlage dient das elegante Gestein Luserna, dessen Oberfläche winzige Splitteinschlüsse aufweist, die nur im Gegenlicht zu erkennen sind und ebenso dezent schimmern wie bei echtem Stein.

Die Boden- und Wandfliesen aus Feinsteinzeug in Steinoptik Stelvio beruhen auf der Wiederentdeckung des italienischen Natursteins namens Ceppo di Gré. Seine durch kleine und große Kieselsteine in farblicher Abfolge gekennzeichnete Textur betont die plastische Wirkung der Oberfläche. Die zwei kälteren Farbnuancen Weiß und Grau und ihr Zusammenspiel mit einer wärmeren Interpretation von Beige sowie mit den zwei Finishs Natur und Geläppt rücken die Kollektion in die Nähe verschiedener Wohnstile.

Immer stärker im Trend liegen kombinierte Optiken für Fußböden, die aus Feinsteinzeugfliesen verschiedener Kollektionen oder einfach verschiedener Farben bestehen. Die Kombinationsmöglichkeiten sind schier unendlich. Das Endresultat hängt von der kreativen Lust und Laune ihres Gestalters ab, mag es nun der Endkunde oder der Architekt sein.

Ein Wohnzimmer mit einem Bodenbelag teilweise in Steinoptik Beige und teilweise in Steinoptik Quarzite, gern auch in einem anderen Format. Ein großes Schlafzimmer mit einem Feinsteinzeugboden in grauer Steinoptik und einem Fliesenteppich aus farbigen Zementfliesen. Die Kombination verschiedener Fliesentypen verleiht dem Raum einen ganz besonderen, einzigartigen Charakter, der von den verschiedensten und angesagtesten Stilrichtungen zur Geltung gebracht wird.

Bei Sanierungen und Neugestaltungen von Landhäusern oder Industriegebäuden gelten Fliesen in Steinoptik als wertvolle Helfer, wenn es darum geht, ein geschichtsträchtiges, traditionsreiches Erscheinungsbild zu wahren. So kommt es nicht selten vor, dass neben sanierten Altböden moderne Boden- oder Wandbeläge aus Feinsteinzeug in Steinoptik wie Climb oder Anversa verlegt werden.

Haben die Planer erst einmal den Bodenbelag aus Feinsteinzeug für das Interieur gewählt, entscheiden sie sich immer häufiger dafür, die gleiche Optik auch im Außenbereich fortzusetzen, allerdings mit einer größeren Rutschhemmung als im Innenbereich. Wird dann die Fenstertür geöffnet, stellt sich unweigerlich ein Wow-Effekt ein. Feinsteinzeug in Natursteinoptik wird häufig auch im Außenbereich vorgezogen, da es außerordentlich resistent, abriebfest, kratzfest, fleckenbeständig, chemikalien- und frostbeständig ist.

 

Wählen Sie eine Serie aus
Fordern sie informationen
Möchten Sie mehr Informationen zu unseren Boden- und Wandbelägen?
Suchen Sie einen Händler oder eine spezifische Lösung für Ihren Entwurf?
SETZEN SIE SICH MIT UNS IN VERBINDUNG
NEWSLETTER DEL CONCA
Sie erhalten alle jüngsten Neuigkeiten zu unseren Kollektionen, Events, Partnerschaften und Produktinnovationen.
MELDEN SIE SICH AN