Verlegesysteme

VERLEGESYSTEME

Posa a secco carrabile
BEFAHRBARE TROCKENE VERLEGUNG

Die Produkte der Linie tre3 können auf einem verdichteten Untergrund von Agglomeratsteinen unterschiedlicher Korngröße  verlegt werden, wie dies analog dazu beim Verlegen von Platten und Betonteilen erfolgt, mit dem einzigen Unterschied, dass bei der Linie tre3 immer die Abstandhalter aus Kunststoff zum Einsatz kommen. Diese Verlegeart wird für Bereiche mit leichtem Verkehr empfohlen.

Posa su massetto cementizio
VERLEGUNG AUF ZEMENTESTRICH

In für den städtischen Verkehr geöffneten Bereichen wird das Produkt im Mörtelbett auf Zementestrich verlegt. Die Techniken sind äquivalent zu denen für die Verlegung von natürlichem Material verwendeten, mit dem Unterschied, dass die Produkte der Linie tre3 einen geringeren Grad der Wasseraufnahme aufweisen, somit frostbeständig und nicht von den Salzen angreifbar sind.

Pulizia e manutenzione
REINIGUNG UND WARTUNG

Oberflächen mit aufliegender Verlegung: es wird geraten, traditionelle Hilfsmittel zur Reinigung zur Verwenden.

Oberflächen mit verklebter Verlegung: außer den traditionellen Reinigungsmethoden ermöglichen die widerstandsfähigen Eigenschaften das regelmäßige Befahren durch Kehrmaschinen.

Gerade aufgrund der großen Härte und Widerstandsfähigkeit gegenüber den Witterungseinflüssen, kann tre3 mit beinahe allen Reinigungsmitteln gesäubert werden. In den trocken verlegten Bereichen wird geraten, einfach ein neutrales Reinigungsmittel und einen Wasserstrahl zu verwenden. Der Einfachheit halber und um zu vermeiden, dass beim Trocknen Kalkablagerungen einstehen, raten wir, das Ablaufen des Wassers mit einer Gummibürste zu erleichtern.

Fordern sie informationen
Möchten Sie mehr Informationen zu unseren Boden- und Wandbelägen?
Suchen Sie einen Händler oder eine spezifische Lösung für Ihren Entwurf?
SETZEN SIE SICH MIT UNS IN VERBINDUNG
NEWSLETTER DEL CONCA
Sie erhalten alle jüngsten Neuigkeiten zu unseren Kollektionen, Events, Partnerschaften und Produktinnovationen.
MELDEN SIE SICH AN